Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

November 2019

Politischer Mittwoch: Der kurze Sommer der Anarchie

November 27 @ 19:00 - 23:00

Die Zeit zwischen dem Mauerfall im November 1989 und der Wiedervereinigung im Oktober 1990 wird in der Literatur rückblickend häufig als der kurze Sommer der Anarchie bezeichnet. Vieles, wenn nicht gar alles, schien möglich zu sein. Häuser wurden besetzt, illegale Clubs entstanden und auf dem Kollwitzplatz wurde die Autonome Republik Utopia ausgerufen. In einer Podiumsdiskussion wird die Zeit rückblickend mit den Protagonist*innen Julia Dimitroff (Pi-Radio, Autonome Republik Utopia), Jolly (Kirche von Unten), Reiner Morgenroth (u.a. 1000 Tonnen Obst, In Extremo)…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Politischer Mittwoch: Politik in Comix

Dezember 4 @ 19:00 - 23:00

Als die USA in den II. Weltkrieg eintraten, wurden auch Comics Teil der Propagandamaschinerie. Der eigens in der Kriegssituation erschaffene Charakter Super-GI Captain America kämpfte ebenso wie Donald Duck in den bunten Heftchen und Filmstrips gegen die Nazis. Später kämpfte der amerikanische Comichelden wie Batman gegen eine KGB-Bestie, während der blonde Football-Spieler Flash Gordon sich mit einem Bösewicht namens Ming, einem mit asiatischen Gesichtszügen charakterisierten Gegner, herumschlug. Das Metier wurde somit im kalten Krieg zu einer ideologischen Plattform. Selbst der…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren